Tennis – ein Hobby mit vielen positiven Auswirkungen

Tennis hat viele positive Auswirkungen und ist definitiv ein Hobby, das fordert und fit macht.Tennis ist ein Hobby für jeden, der etwas für seine Fitness tun und gleichzeitig Spaß haben möchte. Das vielseitige Training fordert den ganzen Körper. Schnelle und gezielte Bewegungen und hohe Konzentration sind notwendig, um erfolgreich zu spielen. Auch wer diese zu Beginn noch nicht besitzt, wird im Laufe des Trainings schnell Verbesserungen feststellen können. Neben Schnelligkeit und Konzentration werden auch andere Bereiche trainiert. Dazu zählen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Doch nicht nur der Körper, sondern auch der Geist profitiert vom Tennis spielen. Eine Studie der Southern Connecticut State University hat zum Beispiel ergeben, dass Senioren, die Tennis spielen, mehr Vitalität, Selbstwertgefühl und Optimismus besitzen. Es ist bewiesen, dass Tennis Depressionen, Angst, Zorn und Nervosität vorbeugt.

Die Tennis-Grundausrüstung – was man benötigt

Um Tennis spielen zu können, benötigt man eine gewisse Grundausrüstung. Diese kann man zum Beispiel im Tennis Online Shop www.tennisworld.de finden. Dabei sollte man auf Qualität achten, damit ein Tennisspiel gelungen ausgetragen werden kann. Wenn man zum Beispiel einen Schuh kauft, der dem Fuß des Spielers nicht die notwendige Unterstützung bietet, riskiert man unnötige Verletzungen. Beim Tennis gehören schnelle Bewegungen und plötzliche Belastungen bei Sprüngen und Ähnlichem dazu. Aber nicht nur Verletzungen kann man durch die richtige Wahl vorbeugen. Auch wird ein Spiel erfolgreicher, wenn man den passenden Schläger besitzt. Jedes Teil der Tennisausrüstung sollte deshalb individuell an den Spieler und die Spielumgebung angepasst sein. Faktoren, die man vor dem Kauf beachten sollte, sind:

  • Der Bodenbelag des Spielfeldes
  • Das Gewicht und die Größe des Spielers
  • seine technischen Kenntnisse
  • Schlagkraft und Schwungbewegung
  • Schnelligkeit und Präzision

Wenn all dies beachtet wird, kann man ohne Bedenken Tennis spielen. Man braucht dafür zunächst Tennisschuhe, einen Tennisschläger und Bälle. Eine vorgeschriebene Kleidung gibt es nicht. Jedoch sollte man sich in seinem Outfit wohl fühlen und nicht in Bewegungen beeinträchtigt werden.

Einen Tennis-Verein finden

Bevor man mit dem Tennis spielen so richtig loslegen kann, ist ein wenig Vorbereitung notwendig. Zuerst einmal benötigt man einen geeigneten Platz, auf dem gespielt werden kann. Meist ist deshalb der Eintritt in einen geeigneten Tennisverein von Vorteil, da man dort die Chance bekommt, auf gepflegten Anlagen spielen zu können. Außerdem hat man dort auch die Möglichkeit, mit anderen gemeinsam Duelle auszutragen und neue Kontakte zu knüpfen. Um den passenden Verein zu finden, kann man vor der Anmeldung an Schnupperstunden teilnehmen, in denen man die Vereinsmitglieder und die Regeln kennenlernen kann. Ein Verein bietet häufig nicht nur Tennisplätze, sondern auch Trainingsstunden an. So kann man sein Können auffrischen oder Tennis ganz neu erlernen. Geübte Tennisspieler stehen außerdem für Fragen und Tipps zum Thema Tennis zur Verfügung.

Bildquelle:

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tennisball.jpg, File: Tennisball.jpg, Author: Christian „VisualBeo“ Horvat, Source: Own work

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.