Wohnen und Einrichten als Hobby?

heimwerkenWohnen und Einrichten als Hobby hört sich im ersten Moment ziemlich blöd an und man fragt sich: Kann man das überhaupt als Hobby bezeichnen? – Die Antwort lautet ganz klar ja. Das Eigenheim zu verschönern ist sogar zu einem richtigen Trend geworden.

Man braucht noch nicht einmal eine Werkstatt. Viele Heimarbeiter haben sich einen kleinen Bastelraum eingerichtet, in dem sie ihrem Hobby in Ruhe und ungestört nachgehen können. Selbstverständlich muss man – je nachdem was man machen möchte – verschiedenes Zubehör, Materialien etc. kaufen. Diese sind jedoch meist günstiger, als wenn man die Dekoration, das Möbelstück etc. schon fertig kaufen würde.

Bauen, tapezieren, basteln und Co.

Das hört sich erst einmal recht wild an, geht einem aber wahrscheinlich einfacher von der Hand, als man zunächst denkt. Auch Sie können Ihre Wohnung verschönern, probieren Sie es doch mal aus. Versuchen Sie am Anfang doch einfach eine Dekoration nachzubasteln, die Sie eigentlich gekauft hätten. Das ist nicht nur günstiger, sondern meist auch leichter als man denkt.

Heimwerker-Inspirationen – Das Bad als Einstieg

Ein guter Raum indem man sich handwerklich optimal ausprobieren kann, ist das Badezimmer. Sie brauchen das Bad ja nicht gleich komplett neu zu renovieren. Zur Übung reicht es ja schon, wenn Sie ein paar Kleinigkeiten ändern oder ein paar selbst gebaute bzw. gebastelte Dekorationen hinzufügen.

Etwas anspruchsvoller wäre es dann schon, wenn Sie Ihrem Bad einen neuen Look verpassen, indem Sie neue Fliesen verlegen. Die Variante für Einsteiger wäre es dann, noch gut erhaltene Fliesen mit einem speziell für das Bad geeigneten Lack zu überstreichen.

Eine tolle Idee, um das Badezimmer in Eigenarbeit selbst zu dekorieren, wäre es beispielsweise, den Spiegelschrank mit kleinen Mosaikspiegeln zu verschönern. Unter Unidomo.eu finden Sie beispielsweise ein paar schöne Badezimmerartikel, die Sie mit Sicherheit zum Einrichten gebrauchen können.

Wenn Sie lieber heimwerken und direkt ein wirklich gutes Resultat sehen möchten, dann sollten Sie sich vielleicht mal an einem  Wandtattoo versuchen. Je nach Größe, kann es dem Raum einen ganz neuen Look verschaffen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen das Heimwerken als Hobby ein bisschen näher bringen und zudem auch ein paar Inspirationen und Ideen geben, die sich als Einstieg eignen. Viel Spaß!

Bildquellen: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Klopfholz_mit_Beiteln.jpg, File:Klopfholz mit Beiteln.jpg, Source: Own work, Author: Janekpfeifer, This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

wikimedia.commons; Autor: Davidthemavin; Lizenz: Public Domain

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 17. Oktober 2014

    […] glaubt es kaum aber auch das Einrichten der Wohnung ist für viele Leute ein wichtiges Hobby. In diesem Beitrag soll es daher um Einrichtungstipps und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.